Visionen des Neckarknies

Visionen des Neckarknies

Eine sehr spannende Initiative sieht großes Potential in der Neugestaltung des Cannstatter Neckarufers, dem so genannten Neckarknie. Der Aufruf zum Ideenwettbewerb „Stadt am Fluß“ kam 2017, durch den man sich kreative Visionen eines neugestalteten  Neckarufers beim Lindenschulviertel, Naturoase  Auwiesen sowie Wasenufer und Wasenquerung versprach. Ende März wurden die besten Ideen ausgestellt und ein Sieger gekürt.

An dieser Stelle sprechen wir der Arbeitsgemeinschaft Grünewelle zbd silands/ Gresz + Kaisern unseren Glückwunsch aus und wünschen viel Erfolg!

Wir sind gespannt, wie es sich weiterentwickelt – und freuen uns auf eine baldige Umsetzung. Letztlich hängt so mancher Faktore noch von Stuttgart 21 ab, denn im Zuge dessen wird sich der Verkehr in Cannstatt erheblich ändern. Wir werden uns vermutlich noch ein wenig gedulden müssen.