Eröffnung des B&B Hotels Bad Cannstatt

Die Hotelkette B&B Hotels hat zeitgerecht zum Cannstatter Wasen diesen Sommer ihr 109. Hotel in Deutschland eröffnet: das B&B Hotel in der König- Karl- Str. in Bad Cannstatt. PlanQuadrat hatte vor Jahren das als schwierig geltende Gelände zwischen Bahngleisen und Hauptverkehrsstraße als potentielles Juwel für den Hotellerie-Betrieb identifiziert und mit Überzeugungskraft und Kreativität ein Konzept entwickelt, das letztlich allen rechtlichen und privatwirtschaftlichen Faktoren gerecht werden konnte. Wir freuen uns  mit B&B und gratulieren zur erfolgreichen Eröffnung und den sehr guten Buchungszahlen. Auch für die Zukunft wünschen wir dem Haus alles Gute!

Lust auf Gut : Stuttgart

Wir freuen uns, Teil der neuen Lust auf Gut Ausgabe für Stuttgart zu sein. Neben feinen und exklusiven Stuttgarter Adressen und Geheimtipps jeder Couleur findet sich auch ein Artikel über unseren Bunker – der ein Sahnestückchen werden wird! Die Interessentenliste ist bereits lang – ähnlich lang jedoch ist auch die Zeit, die wir uns bereits gedulden müssen, bevor es endlich losgeht. Vor 2019 ist nicht mit einem Baubeginn zu rechnen…   Wer sich die Zeit mit einer Ausgabe der Stuttgarter Lust auf Gut versüßen möchte, schreibt uns einfach eine e-mail  und wir senden Ihnen ein Exemplar zu. Solange der Vorrat …

Visionen des Neckarknies

Eine sehr spannende Initiative sieht großes Potential in der Neugestaltung des Cannstatter Neckarufers, dem so genannten Neckarknie. Der Aufruf zum Ideenwettbewerb „Stadt am Fluß“ kam 2017, durch den man sich kreative Visionen eines neugestalteten  Neckarufers beim Lindenschulviertel, Naturoase  Auwiesen sowie Wasenufer und Wasenquerung versprach. Ende März wurden die besten Ideen ausgestellt und ein Sieger gekürt. An dieser Stelle sprechen wir der Arbeitsgemeinschaft Grünewelle zbd silands/ Gresz + Kaisern unseren Glückwunsch aus und wünschen viel Erfolg! Wir sind gespannt, wie es sich weiterentwickelt – und freuen uns auf eine baldige Umsetzung. Letztlich hängt so mancher Faktore noch von Stuttgart 21 ab, …

Frohe Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch wir reihen uns ein in die Gruppe derer, die allen ein frohes Fest und besinnliche Feiertage wünscht. Herzlichen Dank an alle Geschäftspartner und Kunden für ein gelungenes Jahr mit spannenden Projekten. Mögen Sie Zeit finden, das Gute aus 2017 zu reflektieren und sich für die Herausforderungen in 2018 zu wappnen. Auf dass es ein erfolgreiches und glückliches Jahr wird! In diesem Sinne geht unser Büro vom 23.12.2017 bis 7.1.2018 in die Weihnachtspause.   FROHE WEIHNACHTEN!    

Richtfest im Hof H Neckarbogen Heilbronn

      Am 8.11. 2017 war es soweit: alle Investoren und zahlreiche Gäste haben sich zum feierlichen Akt des Richtfests versammeln können. Trotz des mäßigen Wetters haben die meisten den Weg nicht gescheut und in guter Gesellschaft auf den Baufortschritt angestoßen. Im Hof H entstehen insgesamt 6 Wohn- und Geschäftshäuser mit einem gemeinsamen, innenliegenden Hof, der zur BuGa außergewöhnlich begrünt werden wird. Die letztliche Fertigstellung der Häuser im Hof H ist für den Spätsommer 2018 avisiert.

Die BUGA- Seen füllen sich

Am 6. Mai 2017 wurde bei der Auftaktveranstaltung das Wasser aufgedreht: nach und nach laufen nun in den kommenden Wochen rund 35.000 Kubikmeter Neckarwasser in die neu angelegten Becken des Karlssees und des Floßhafens auf dem zukünftigen BUGA-Gelände im Heilbronner Neckarbogen. Beide Seen sind den ursprünglichen Hafenbecken nachempfunden – sie werden jedoch, wenn die BUGA ihre Tore öffnet, deutlich idyllischer eingebunden sein. Lesen Sie hier mehr über die komplizierte Technik, die zu jederzeit beste Wasserqualität gewährleistet oder hören Sie im Video Wissenswertes von OB Mergel, Hanspeter Faas (GF der BUGA Heilbronn) oder Wilfried Hajek (Baubürgermeister Heilbronn). Ab April 2019 werden rund …

360° Besichtigung des Hochbunkers in Stuttgart – Steinhaldenfeld

Das Online Portal der Stuttgarter Zeitung zeigt, im Rahmen einer Recherche, den Hochbunker in Steinhaldenfeld von innen. „Besichtigen“ Sie den Bunker, wie er heute steht, über die beeindruckenden 360°- Bilder des Artikel! Es lohnt sich – auch und gerade wenn Sie gespannt sind auf die Veränderungen, die er in den kommenden Monaten erfahren wird. Die Umwandlung des Bunkers in hochmoderne und außergewöhnliche Wohnungen, wird den Bunker innen wie außen ganz neu erscheinen lassen. Bunker- Spezial der Stuttgarter Zeitung     

Gestaltungsbeirat diskutiert über den PlanQuadrat Bunker

Der neu gegründete Stuttgarter Gestaltungsbeirat diskutiert angeregt über den Umbau des Steinhaldenfelder Hochbunkers zu einem Wohnhaus. Vor dem Hintergrund, dass der Bunker inzwischen eine Landmarke dargestellt, liegt der primäre Fokus auf der Gestaltung des Daches. Dieses Projekt ist und bleibt spannend!

En-bloque Verkauf

2016 war für PlanQuadrat ein bewegtes Jahr mit spannenden Projekten und vielen Highlights.   Wir freuen uns, dass wir kurz vor Jahresende noch einen besonderen Erfolg verzeichnen können: den en-bloque Verkauf von „H2“! H2 ist eines der beiden Wohnhäuser, die PlanQuadrat in dem sehr attraktiven und zukunftsorientierten Stadtteil Neckarbogen auf dem zukünftigen BuGa Gelände plant und baut. Der Kaufvertrag wurde am vergangenen Freitag notariell beurkundet – wir beglückwünschen den Käufer zu einer hervorragenden Wahl!   2017 wird geprägt sein mit Baumaßnahmen und neuen Projekten – wir freuen uns darauf und wünschen an dieser Stelle allen „Frohe Weihnachten“!    

Richtfest Leibnizstraße in Stuttgart

Nach erfolgreicher Errichtung des Dachstuhls feierten die Erbauer und zukünftigen Besitzer in der Leibnizstraße am 29.9.2016 Richtfest ! Dies ist, nach dem Spatenstich, der zweite wichtige Meilenstein während der Bauzeit – wir freuen uns sehr, dass wir zeitgerecht und ohne Stolpersteine dem Planungshorizont folgen können. Es dürfen nunmehr alle eine zeitgerechte Fertigstellung im Frühsommer 2017 erwarten. Bei einem zünftigen Baustellenfest wurden die Leistungen der Handwerker, Planer und Architekten gewürdigt – aber es war auch Gelegenheit für Gespräche und ein (erstes) Kennenlernen. Traditionell ist der Richtspruch des Zimmermanns ein Segensspruch und Hausweihe, die den späteren Bewohnern Glück und Segen bringen soll. Wir schließen uns diesen Wünschen herzlichst …